Infoveranstaltung zu 3D-Seismik Messungen

Einladung zur Infoveranstaltung

Klimaschutz ist eine der größten und wichtigsten Aufgaben unserer Zeit. Wärme spielt dabei eine wesentliche Rolle. Daher ist die Stadt Wien laufend auf der Suche nach mehr umweltfreundlicher Wärme aus erneuerbaren Energiequellen. Eine davon ist Geothermie, also die Nutzung von tiefen Heißwasservorkommen.

Das Forschungsprojekt GeoTief Wien untersucht erstmals umfassend die Potenziale von grüner Wärme durch Geothermie und dient damit als Entscheidungsgrundlage für mögliche Wärmeprojekte der Zukunft.

Dazu sind im Herbst/Winter 2018/2019 3D seismische Messungen im östlichen Raum Wiens geplant (2., 11. und 22. Wiener Gemeindebezirk sowie mehrere niederösterreichische Gemeinden im Südosten Wiens).

Damit Sie sich ein noch genaueres Bild davon machen können, laden wir Sie herzlich zu unserer

GeoTief Wien – Informationsveranstaltung für Anrainer und Interessierte am

28. September 2018 von 14:00 bis 17:00 Uhr sowie am

29. September 2018 von 10:00 bis 14:00 Uhr

im Technologiezentrum Seestadt, Seestadtstraße 27 in 1220 Wien, ein.

Dort zeigen wir Ihnen die seismischen Messgeräte wie z.B. das Impulsfahrzeug, eine Ausstellung über das Forschungsprojekt und vieles andere mehr. Darüber hinaus steht Ihnen das GeoTief Wien Projektteam für Fragen und Antworten zur Verfügung.

 

Alternative Infoveranstaltungen:

  • Gemeindeamt Schwechat:
  • Termin: 25.09.2018
  • Zeit: 14:00-17:00

 

  • Bezirksamt 11. Bezirk:
  • Termin: 27.09.2018
  • Zeit: 14:00-17:00

 

  • Heimatmuseum Groß-Enzersdorf:
  • Termin: 04.10.2018
  • Zeit: 14:00-17:00

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihr GeoTief Wien – Projektteam