Geo5

Geo5 ist ein Spin-off der JOANNEUM RESEARCH - Forschungsgruppe Geophysik und Geothermie - und seit Juli 2015 aktiv.

Im Bereich der Geothermie kann Geo5 daher bereits auf eine rund 30-jährige Erfahrung in der Projektbearbeitung zurückgreifen. In diesem Zeitraum wurden Projekte der Tiefengeothermie in den Themenfeldern der seismischen Datenakquisition inkl. Permitting, der Datenbearbeitung und vor allem geologischer Interpretation und Modellerstellung erfolgreich bearbeitet. Darüber hinaus wurden auch bohrlochgeophysikalische Messungen und Auswertungen sowie petrophysikalische Berechnungen und Interpretationen durchgeführt.

Diese Projekte wurden vorwiegend im Steirischen Becken, im Wiener Becken, im Oberrheingraben sowie in der Molasse ausgeführt. Da Geo5 auch internationale Projekte der Erdöl- und Erdgasexploration bearbeitet, können in den eingesetzten Methoden der Geothermie zielführende Synergien genutzt werden.

Auch in der Forschung und Entwicklung ist Geo5 mit unterschiedlichsten Themen im Bereich der Geothermie beschäftigt und die MitarbeiterInnen publizieren erfolgreich Ergebnisse in international anerkannten Journalen.

zur Webseite